Frohe besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Geschätzte Jägerinnen und Jäger, sehr geehrte Damen und Herren

upload/Aktuelles/newjear2019.jpg

Zum neuen Jahr

„Im Wald und auf der Heide, da such ich meine Freude, ich bin ein Jägersmann; die Forsten treu zu pflegen, das Wildpret zu erlegen, mein Lust hab ich daran“ 1).

Was Wilhelm Bornemann 1816 getextet hat, tönt aus heutiger Sicht altbacken und in einigen Punkten nicht mehr zeitgemäss. Trotzdem, er hat das Wesentliche der Jagd  - Freude und Pflichterfüllung - auf den Punkt gebracht.

Meine persönliche Freude in diesem Jahr war die grosse Zahl von erfolgreichen Jagdlehrgängerinnen und Jagdlehrgänger. Sie sind das Fundament unserer Zukunft. Namens der Aargauer Jägerschaft heisse ich Euch alle nochmals herzlich willkommen. Es ist schön zu sehen, dass die Jagd ungebrochen ihren Reiz ausübt und mit angepassten Werten jung und attraktiv daherkommt.

Sehr gefreut hat mich auch das unmissverständliche Zeichen des Zürcher Stimmvolkes für die selbstverantwortliche Revierjagd und gegen die professionelle Wildhut. Es ist unsern Zürcher Kolleginnen und Kollegen gelungen, sich als glaubwürdige Partner von Bauern, Forst und Schutzorganisationen zum Wohle eines gesunden, regulierten Wildbestandes zu zeigen und als solches von der Stimmbevölkerung auch wahrgenommen zu werden.

Am Ende einer achtjährigen Jagdpachtperiode ist es Zeit, eine kurze Bilanz zu ziehen und gleichzeitig in die Zukunft zu schauen. Sie, geschätzte Jägerinnen und Jäger haben die Jagd ohne erwähnenswerte Zwischenfälle erfolgreich ausgeübt. Dafür danke ich Ihnen von Herzen. Ich bin beeindruckt ob ihrem Verantwortungsgefühl und ihrer Disziplin.

Für die Zukunft wünsche ich mir  noch vermehrt Jägerinnen und Jäger, die sich mit Freude und Passion, einer grossen Portion Toleranz, gegenseitigem Vertrauen und viel Gelassenheit den Anforderungen unserer Wohlstands- und Freizeitgesellschaft stellen. Jagd Aargau wird Ihnen dazu Ideen präsentieren. Namens des Vorstandes dankte ich Ihnen für Anregungen aber auch Ihre konstruktiven Kritiken.

Ich wünsche Ihnen für das kommende und neue Jagdjahr viel Freude und Waidmanns Heil

Rainer Klöti

 

https://www.lieder-archiv.de/im_wald_und_auf_der_heide-notenblatt_600500.html

(beachte allfällige Urheberrechte)