Brevetierungsfeier 2021 abgesagt

Leider können wir auch dieses Jahr die Brevetierungsfeier auf der Habsburg nicht durchführen. Wir bedauern das.

Ein feierliches Fest ist auch in der derzeitigen Corona-Lage aus verschiedenen Gründen nicht möglich (Kapazität auf dem Habsburghof mit 6er-Tischen und Abstandsvorschriften, keine Durchmischung/Zirkulation/Gratulationen, Maskenpflicht und Registrierung aller Teilnehmer).

An die Theorieprüfungvom 15./16. Juni 2021 sind 37 Kandidaten*innen angemeldet. Davon müssen deren 10 Personen wegen der im Frühling verschobenen Prüfung zuerst noch die Praktische Prüfung im September 2021 absolvieren, um nach dieser sog. "Zweitprüfung" erst dann das Fähigkeitszeugnis zu erhalten.

Wir wünschen allen Teilnehmern der Jagdprüfung ein erfolgreiches Bestehen. Den Prüfungsexperten danken wir vielmals für ihre Vorbereitung und Durchführung der theoretischen Prüfung am 15./16. Juni und der praktischen Jagdprüfung am 17./18. September 2021.

 

Ausbildung

Der Aargauer Verband sucht stets engagierte, naturverbundene Neumitglieder. Sind Sie gerne in Wald und Flur und ist Ihnen die Hege und Pflege von gesunden Wildtierbeständen wichtig? Könnten die vielfältigen Aufgaben der Jagd Ihre künftige Passion werden? Kontaktieren Sie eine Jagdgesellschaft Ihrer Wahl und informieren Sie sich vor Ort! Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

 

 Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem Flyer: Der Aargauer Jagdlehrgang