6. Stolz darf man sein, jetzt beginnt die aktive Jägerszeit

Der Abschluss einer erfolgreichen Jagdausbildung findet jährlich an der Brevetierung Ende Juni auf der Habsburg statt. Die würdige Feier wird von Jagdhornbläsern und einem Festredner umrahmt. Der Regierungsrat übergibt persönlich die begehrten Jagdfähigkeitspapiere. Das ist wahrlich stets ein hoher emotionale Moment.

Prüfungsleiter und die Festredner betonen immer wieder, dass erst jetzt das Sammeln von Erfahrung beginnt.

» Brevetierungen der Vergangenheit

 

 

gehe zu ...

 

»

 

 

»

 

 

»

 

 

 

»

 

 

»

 

  »