<

Lehrreviere

In den sog. Revierjagdkantonen sind die verschiedene Jagdgesellschaften für die Jagdbewirtschaftung zuständig und sorgen für den Schutz des freilebenden Wildes. Die Jagdvereine suchen stets engagierte und naturverbundene Neumitglieder. Wenn Sie die Ausbildung zum Jäger / zur Jägerin in Angriff nehmen wollen, kontaktieren Sie eine Jagdgesellschaft Ihrer Wahl und am Besten in der Nähe Ihres Wohnortes. Hier können Sie sich je nach Ihrem Wissensstand als Treiber/in oder Jungjäger/in engagieren. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Jagdgesellschaften.

An dieser Stelle werden wir demnächst ein Liste aufschalten, wo sich interessierte Jagdlehrreviere für einen Ausbildungsplatz als Jungjäger/in anbieten können.