Nachsuchewesen

Die Nachsuche mit dem geeigneten Hund ist eine unabdingbare Pflicht. Sie ist nach den Grundsätzen der Weidgerechtigkeit durch jeden Jagdverein im Kanton Aargau sicherzustellen. Jedes nach dem Gesetz jagdbare, verunfallte, kranke oder beschossene und flüchtige Wildtier muss zwingend fach- und zeitgerecht nachgesucht werden.

JAGDAARGAU fördert und unterstützt die im praktischen Einsatz stehenden Nachsuchegespanne bei ihrer wichtigen und tierschutzrelevanten Arbeit zu Gunsten der Wildtiere.

Nützliche Dokumente i.S. Nachsuche